Fortbildungen des Frühförder-Teams

Jedes Jahr im Herbst lädt die Frühförderung zu drei Fortbildungen ein. Die Termine werden rechtzeitig über die jeweiligen Kolleginnen bekannt gegeben.

Folgende Fortbildungen werden angeboten:


Fortbildung für Eltern

„Mit den Augen der Kinder sehen“

Inhalte der Fortbildung sind eine theoretische Einführung in die Thematik, Selbsterfahrung unter Simulationsbrillen und Augenbinden, der Austausch mit anderen Eltern und das Kennenlernen von Spielsachen und Büchern für Kinder.

Rechtzeitig vor der Fortbildung werden an dieser Stelle die Einladung als Download sowie das Anmeldeformular veröffentlicht. 

⇑ Zum Seitenanfang


Fortbildungen für Erzieher:innen, Therapeut:innen und Heilpädagog:innen

1. „Sehentwicklung und Fördermöglichkeiten in der Frühförderung seh- und komplex beeinträchtigter Kinder“

Inhalte der Fortbildung sind u.a. eine theoretische Einführung in die Thematik, Selbsterfahrung unter Simulationsbrille und Augenbinden und basale Stimulation.

Rechtzeitig vor der Fortbildung werden an dieser Stelle die Einladung als Download sowie das Anmeldeformular veröffentlicht. 

 

2. „Sehentwicklung und Fördermöglichkeiten in der Frühförderung sehbeeinträchtigter Kinder“

Inhalte der Fortbildung sind u.a. eine theoretische Einführung in die Thematik, Selbsterfahrung unter Simulationsbrille und Augenbinden und Kreis- und Gesellschaftsspiele.

Rechtzeitig vor der Fortbildung werden an dieser Stelle die Einladung als Download sowie das Anmeldeformular veröffentlicht. 

 

Kostenbeitrag

Für die Teilnahme an den Fortbildungen für Fachpersonal wird ein Kostenbeitrag erhoben. Bitte bringen Sie das Geld am Fortbildungstag passend mit.

⇑ Zum Seitenanfang